Lieber Bundesbruder, lieber Cartellbruder, lieber Freund der K.Ö.H.V. Rheno-Juvavia! 

Es ist uns eine Freude, Dich auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen und wir wünschen Dir viel Spaß beim Durchstöbern. Wir freuen uns, Dich bei der einen oder anderen Veranstaltung begrüßen zu dürfen. 

Die K.Ö.H.V. Rheno-Juvavia ist eine nichtschlagende Verbindung mit ungefähr 40 Aktiven (Studierende) und ca. 350 Alten Herren (Akademiker), somit die größte katholische Korporation in der Stadt Salzburg. Wir sind Mitglied im Österreichischen Cartellverband (ÖCV), dem größten Dachverband für katholische Studentenverbindungen in Österreich und bekennen uns zu den vier Prinzipien religio, patria, scientia und amicitia

Unsere Farben sind grün-silber-rot (Bursche) bzw. silber-rot (Fux). Als Kopfcouleur tragen wir eine weiße Tuchmütze, den Deckel. Wir leben auch freundschaftliche Verbundenheit zwischen unseren Freundschaftsverbindungen Leopoldina Innsbruck, Aenania München, Austria Innsbruck, Austria Wien, Arminia Heidelberg und Amelungia Wien.

Montags und mittwochs (ausgenommen vorlesungsfreie Zeit) hat die Heimbar im Dr. Franz Rehrl-Studentenheim (Petersbrunnstraße 14) ab 20:00 für Vereinsmitglieder und Freunde der Rheno-Juvavia geöffnet. Weiters freut sich der hohe Fuxmajor über viele neue Mitglieder beim Fuxenconvent am Mittwoch ab 20:00. Schau einfach vorbei!

 

 

 Deo et amico!